01.01.1970

Unsere Tipps fürs Online Marketing



Suchmaschinenmarketing: Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder doch Suchmaschinenwerbung (SEA)? Die vielseitigen Möglichkeiten des Online Marketings können zunächst verwirren. Doch keine Sorge: Mit der richtigen Strategie und einem erfahrenen Partner wie intercontact an Ihrer Seite finden Sie sich im Dschungel der Angebote zurecht. Wir erklären Ihnen die wichtigen Teilbereiche des Online Marketings und geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Internetauftritt erfolgreich bewerben – und so langfristig den Umsatz steigern.

Vorteile von SEO, SEA und Co.

Detailgenaue Messbarkeit, enorme Reichweite, ausführliche Targeting-Möglichkeiten und kalkulierbare Kosten: Die modernen Vermarktungsmöglichkeiten des Internets bringen zahlreiche Vorteile mit sich. Dank stetig wachsender Datenmengen können Sie außerdem Rückschlüsse auf die Präferenzen und Interessen der Nutzer und damit Ihrer potenziellen Kundschaft ziehen. Die Folge: Ihre Werbung wird so präzise ausgespielt wie nie zuvor. Bei einem ausgeklügelten Online-Marketing-Konzept greifen die unterschiedlichen Kanäle perfekt ineinander: Stimmen Sie Ihre Kampagnen aufeinander ab, erzielen Sie eine optimale Wirkung.

Teilbereiche des Online Marketings: Eine kurze Erklärung.

Grundlegend folgt Online Marketing zwei Zielen: der Akquise und Konvertierung von Nutzern sowie der Messung des Maßnahmenerfolgs. So wird der Nutzer erst von Ihrer Werbung angesprochen (Akquise) und dann zur gewünschten Aktion, etwa einer Kontaktaufnahme oder dem Kauf Ihres Produktes, geführt (Konvertierung). Abschließend werden Ihre Maßnahmen so genau wie möglich ausgewertet und ggf. angepasst, um Ihre Strategie fortlaufend erfolgreich zu gestalten. Digitales Marketing besteht aus unterschiedlichen Disziplinen, die allesamt ein vertiefendes Know-how erfordern. Diese Teilbereiche gibt es u.a.:

  • SEA – Suchmaschinenwerbung mit Google Ads: Platzieren Sie eine Werbeanzeige direkt in den Suchergebnissen auf Google.

  • SEO – Suchmaschinenoptimierung: Erreichen Sie mit gezielten technischen und inhaltlichen Maßnahmen bessere Rankings in den Google-Suchergebnissen.

  • Content Marketing: Nur gute Inhalte sichern Ihrer Website auf Dauer Erfolg. Von Produkt- und Leistungsbeschreibungen über Ihre Firmenhistorie bis zum Ratgebertext – Google belohnt hochwertigen Content.

  • Social Media Marketing: Bewerben Sie Ihr Produkt oder Unternehmen auf relevanten sozialen Netzwerken, wie Facebook, Instagram und mehr.

  • E-Mail Marketing: Ein eigener Newsletter oder ein anlassbezogenes E-Mailing informiert Ihre Kunden über aktuelle Entwicklungen und zeigt Produkte auf.

Und das ist nur der Anfang. Es gibt viele weitere Gebiete des Online Marketings: zum Beispiel Affiliate Marketing, App Marketing, Conversion Rate Optimierung oder Influencer Marketing. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Maßnahmen, die für Sie und Ihr Unternehmen geeignet sind. Sprechen Sie uns einfach an.

Unsere Tipps für erfolgreiches Online Marketing:

Von der Theorie zur Praxis: Unsere Tipps machen Sie fit für Ihren Start ins Online Marketing. Auch für erfahrene Marketer ist es wichtig, diese Grundlagen stets präsent zu haben.

  1. Erarbeiten Sie sich eine Strategie, mit der Sie online Ihre Sichtbarkeit steigern wollen.

  2. Setzen Sie auf die Vermarktungskanäle, die am besten zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe passen.

  3. Stellen Sie ein fehlerfreies und vollständiges Webtracking auf, damit Sie stets eine gute Entscheidungsgrundlage haben.

  4. Justieren Sie Ihre Werbebudgets auf Basis der Entwicklung Ihrer Geschäftszahlen nach.

  5. Kombinieren Sie Ihre Online-Marketing-Maßnahmen mit Offline-Marketing. Nur ein verzahntes Marketing der Online- und Offline-Kanäle bringt bestmögliche Ergebnisse.

  6. Implementieren Sie ein Conversion-Tracking, um den Erfolg Ihrer Werbemaßnahmen noch besser beurteilen zu können.

  7. Betreiben Sie eine ausgewogene Mischung aus Pull- und Push-Marketing.

SEO-Tipps:

  1. Prüfen Sie Ihre Website oder Ihren Shop mit SEO-Tools auf Fehler. Klicken Sie sich auch selbst durch die Unterseiten.
  2. Bereinigen Sie SEO-Fehler mithilfe Ihres Webentwicklers.
  3. Installieren und konfigurieren Sie die Google Search Console.
  4. Setzen Sie auf Sicherheit, indem Sie ein SSL-Zertifikat nutzen.
  5. Mobiloptimierung und schnelle Ladezeiten sind von enormer Bedeutung.

Content-Marketing-Tipps:

  1. Führen Sie eine Analyse der Texte durch, die bereits auf Ihrer Website stehen. Eine Überarbeitung ist meist einfacher als komplett neuer Content.
  2. Machen Sie eine umfassende Keyword-Recherche.
  3. Optimieren Sie alte und neue Texte auf die passenden Keywords aus Ihrer Recherche.
  4. Schreiben Sie stets Texte, die Ihre Leser und somit Kunden informieren und von Nutzen sind, z.B. Ratgeber.
  5. Vermeiden Sie Duplicate Content, also die Erreichbarkeit gleicher Inhalte über mehrere URLs.
  6. Versehen Sie jede Unterseite mit aussagekräftigen Metadaten.
SEA-Tipps:

  1. Setzen Sie sich realistische Zielvorstellungen und legen Sie fest, was Ihnen ein einzelner Kauf oder Lead wert ist
  2. Optimieren Sie zunächst Ihre Zielseiten: Eine noch so perfekte Kampagne wird Ihnen nicht viel nützen, wenn die Landingpage ungeeignet ist.
  3. Als Shop sollten Sie unbedingt Shopping-Anzeigen nutzen.
Mit intercontact im Online Marketing durchstarten

Um all diese Tipps konsequent umzusetzen, stehen wir Ihnen als erfahrener Partner zur Seite. Bei intercontact arbeiten geschulte Experten, die sich bestens mit den einzelnen Online-Marketing-Maßnahmen auskennen. Gemeinsam arbeiten wir aus, welche davon für Sie sinnvoll sind, und erstellen eine zielführende Strategie. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine erste Beratung


Schließen
Contact Kontaktieren Sie uns

Sie schreiben, wir antworten:

Fehler

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@intercontact-online.de widerrufen.

Oder rufen Sie uns an: 069.750025-0